Klavierunterricht

Eltern wissen: Wer ein Instrument spielt, hat mehr vom Leben! Musik ist Kommunikation – über alle Grenzen und Sprachen hinweg. Wer ein Instrument erlernt, profitiert in vielerlei Hinsicht: Konzentration und Gedächtnisleistung werden ebenso gefördert, wie Motorik und Auffassungsgabe.

Musik stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Und was gibt es Schöneres, als sich über Fortschritte und Erfolge zu freuen?

Ich unterrichte seit 2002 erfolgreich Klavier und Keyboard, arbeite mit Bands, gebe Workshops und verfeinere meine Didaktik laufend durch Weiterbildungen und Zertifizierungen.

Bei mir lernen Sie Step by Step und in Ihrem Tempo:

• die nötigen Grundlagen und klassische Notenlehre mit Violinschlüssel und Baßschlüssel
• Spieltechnik / Fingerübungen zur Geläufigkeit
• Ausdruck: welchen Charakter hat das Stück?
• Bekannte Lieder aus verschiedenen Richtungen wie Klassik, Filmmusik, Balladen, etc…
• Blues-Piano, Rock-Piano: Schema, Blues-Skalen, Riffs
• Lieder auswendig spielen
• Akkorde: Liedbegleitung, Akkorde berechnen, anwenden, umkehren, L/R Kombinieren, Rhythmen / Patterns bauen
• auf Wunsch Improvisation, Komposition, Jazz-Piano, Recording