17.2.2022: 3G im Musikunterricht

Corona_Aktuell Für den außerschulischen Bildungsbereich (Musikunterricht) gilt ab 17.02.2022 3G. Dies bedeutet, dass der Zugang für Musikschülerinnen und Musikschüler sowie Besucherinnen und Besucher zum außerschulischen Musikunterricht nur für Geimpfte, Genesene und Getestete möglich ist. Für Beschäftigte und Honorarlehrkräfte sowie ehrenamtlich Tätige gilt weiterhin das 3G-Prinzip. Ungeimpfte müssen mehrmals pro Woche einen Corona-Test machen. Es gilt grundsätzlich die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Die Maskenpflicht gilt nicht am festen Sitz-/Stehplatz, soweit zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen gewahrt wird, die nicht dem eigenen Hausstand angehören. Die Maskenpflicht entfällt auch bei zwingenden Gründen, beispielsweise im Hinblick auf Musizieren oder andere künstlerische Betätigungen. Von der Maskenpflicht sind auch Kinder bis zum sechsten Geburtstag befreit.

Alle Detail-Informationen hier:

Verordnung zur Änderung der 15. BayIfSMV_03.03.2022